Weitere Filme

"Land Grabbing": Der globale Hunger nach Land

2:02 Min mehr

ALPHA & OMEGA. Weihnachten - Hilfe auf vielen Wegen

27:30 Min mehr

Orangen-Verkauf für frisches Wasser

2:45 Min mehr

"Land Grabbing": Der globale Hunger nach Land

Internationale Konzerne kaufen in Entwicklungsländern riesige Agrarflächen für den Anbau von Biosprit oder Futtermittel und nehmen so vielen Menschen die Existenzgrundlage. Dieses "Land Grabbing" raubt Kleinbauern nicht nur buchstäblich ihr Land, es fördert auch Hunger und Armut, sagen Entwicklungshilfeorganisationen.
Zum Beginn der Adventszeit startet außerdem die 54. Aktion von Brot für die Welt. Es unterstützt Kleinbauern, die von der Abholzung betroffen sind. Auftaktgottesdienst ist am 2. Dezember in der Stuttgarter Stiftskirche.

Weitere Infos zur aktuellen Aktion von Brot für die Welt: http://www.diakonie.de/menschen-brauchen-land-zum-leben-grund-zur-hoffnung-11524.html


Weitere Infos zum Thema "Land Grabbing": http://www.brot-fuer-die-welt.de/ernaehrung/4500_9101_DEU_HTML.php

01.12.2012
Autor/in: Carolin Jaschek

 

 

Film einbetten

Sie können sich diesen Film auf Ihrer eigenen Website einbinden. Kopieren Sie dazu einfach den nebenstehenden Quellcode und fügen Sie diesen in Ihre Seite ein.

Großer Player (540 Pixel Breite)


Kleiner Player (400 Pixel Breite)

Beitrag herunterladen

Zur Zeit ist kein Download dieses Beitrags möglich.

Weiterempfehlen

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter: entweder direkt per E-Mail an einen Freund oder indem Sie ein Lesezeichen auf diesen Beitrag in einer Web2.0-Plattform setzen.

 

Diesen Beitrag bookmarken bei:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Google Bookmarks Mister Wong reddit Windows Live

Diesen Film per E-Mail weiterempfehlen

schließen
Seite 1 | 74
 

Ein Angebot der TV Agentur Württemberg, Evangelisches Medienhaus GmbH